Überspringen zu Hauptinhalt

MBSR – Stress bewältigen durch die Praxis der Achtsamkeit

Sorgen, innere Unruhe, Grübeleien oder schlechter Schlaf müssen auch in Corona Zeiten nicht sein. Mit einem 8-wöchigen MBSR* Kurs entwickeln Sie einen gelasseneren Umgang mit Stress, also den alltäglichen Herausforderungen, die das Leben uns unvermeidbar stellt: Veränderungen und Umbrüche im…

Mehr Lesen

Warum Sie an Ihren Gefühlen dran bleiben sollten

Was gestern noch selbstverständlich war - Routinen, Abläufe, Strukturen - hat sich schlagartig verändert. Täglich ein Wendepunkt: Die Veränderungen fegen als Tsunami durch die Unternehmen. Und die Manager? Wie Führungskräfte die Zeit des täglichen Wandels für sich nutzen können. If…

Mehr Lesen

Von der Power im Fluss zu sein

Stress entsteht, wenn wir uns verbiegen. Warum es an der Zeit ist, endlich zu tun, was wir lieben. Mögen Sie ihre Arbeit? Oder ist sie ein notwendiges Übel, mit dem Sie in erster Linie Ihren Lebensunterhalt bestreiten? Ist Ersteres der…

Mehr Lesen

Unser Ohr – wir helfen den Helfenden

Annika Jürgens und Solveigh Geck haben eigentlich eine Praxis für gestresste Familien. Die Arbeit ruht zur Zeit, wie bei vielen anderen Therapeuten, Beratern, Seelsorger, Psychologen und Coachs. Untätig wollten sie jedoch nicht sein. Wie können wir mit unseren Kompetenzen in…

Mehr Lesen

Ruhe da oben – Kreativität braucht Stille im Kopf

Wie entstehen ein innerer und ein äußerer Raum, in denen sich trotz hoher Anforderungen nicht Stress, sondern kreative Kraft entfalten? Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnet Stress als die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Kinder erleben Stress in der Schule. Studenten klagen über…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen